Wohin am 1. Mai? Zum „Mühlentrubel an der Mäulesmühle“!

Von 12 bis 16 Uhr buntes musikalisches Programm, Sitzgelegenheiten im Freien, Imbiss und Kuchenbuffet

Seit vielen Jahren veranstalten wir am 1. Mai und an Christi Himmelfahrt unseren beliebten „Mühlentrubel“ an der Mäulesmühle in Leinfelden. Coronabedingt war dies nun zwei Jahre lang nicht möglich. Umso mehr freuen wir uns, für euch dieses Jahr zumindest am 1. Mai einen „Mühlentrubel to go“ anbieten zu können. Das „to go“ steht aber nicht dafür, dass man sich nicht hinsetzen kann, denn hierfür gibt es wie gewohnt zahlreiche Möglichkeiten. Vielmehr sind planungsbedingt das musikalische Programm zeitlich etwas begrenzter und auch das kulinarische Angebot etwas kleiner als in den Vorjahren gehalten. Zum Vatertag findet dieses Jahr kein Mühlentrubel statt, deshalb nutzt die Gelegenheit am 1. Mai!

Programm:

12.00 - 12.45 Uhr LE Marching Band

13.00 - 13.15 Uhr Jugend MV Stadtkapelle Leinfelden

13.30 - 14.00 Uhr Oberkrainer-Ensemble

14.00 -14.30 Uhr Jugend MV Stadtkapelle Leinfelden

14.45 -15.15 Uhr LE Marching Band

15.30 – 16.00 Uhr Oberkrainer-Ensemble

 

Die Gäste können sich auf eine reichhaltige Getränkeauswahl, leckere Wurst vom Grill, Kaffee und selbstgebackene Kuchen freuen.

Der Eintritt ist frei.

Wir freuen uns auf Euch!

Weihnachten ohne Livemusik? Hier geht´s zu unseren Wohnzimmer-Weihnachtskonzerten

Nun ist es dieses Jahr doch wieder so gekommen. Wir haben uns so gefreut, auf unser Weihnachtskonzert im Alten Schloss in Stuttgart… und auf den „Lebendigen Adventskalender“. Es bleibt uns also erst einmal nur, Ihnen und Euch allen eine schöne, besinnliche und vor allem gesunde Adventszeit zu wünschen. Und so ganz müsst ihr nicht auf uns verzichten – schließlich gibt es noch unsere kleinen Wohnzimmer-Weihnachtskonzerte, die wir im vergangenen Jahr für euch aufgenommen haben. Mit „Winter Wonderland“ und „Feliz Navidad“ schicken wir euch per Video weihnachtliche Stimmung ins Haus.

Hier geht´s zu den Videos:

Winter Wonderland

Feliz Navidad

Bei der Jugendkapelle ist immer was los!

Neben der wöchentlichen Probenarbeit (montags um 18 Uhr mit unserem Dirigenten Flo), mit denen wir uns auf Auftritte vorbereiten, sind wir auch sonst aktiv.
Ob wir 'mal Schwimmen gehen, ein Wochenende zusammen verbringen oder Eis essen gehen, hier ist es immer aufregend.

Durch Corona gab es auch schwere Einschränkungen für den Probenbetrieb, doch wir haben uns nicht unterkriegen lassen und haben ein Video-Projekt mit sicherem Abstand gestartet.
 
 
Du spielst bereits in einer Bläserklasse? Bei uns kannst du dein Instrument in einer tollen Gruppe weiterspielen und von uns unterstütz, deine musikalische Ausbildung fortsetzen! Das gilt natürlich auch für alle die neu anfangen wollen.
Weitere Infos findest du in unserem Flyer oder:
Wir freuen uns auf Dich!

Mitgliederversammlung 2020 und neu gewählter Vorstand

Im Dezember 2020 fand unsere Mitgliederversammlung corona-konform im Online-Format statt. Der Vorstand setzt sich künftig wie folgt zusammen: 
Fachbereich „Verwaltung und Finanzen“, erste Vorsitzende: Heike Holtmann
Fachbereich „Musik Erwachsene“: Lars Fellmeth
Fachbereich „Musik Jugend“: Sandra Amann
Fachbereich „Veranstaltungen“: Martin Mesch
Fachbereich „Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation“: Niklas Meyer
 
Ein herzliches Dankeschön allen gewählten Vorstandsmitgliedern für ihr Engagement! Besonderer Dank gilt Lisa Holtmann, die nach 8 Jahren als Jugendleiterin dieses Amt an Sandra Amann übergeben hat. 
 
Weiterer Dank an die wieder gewählten Revisoren Eva Meyer und Uwe Klönhammer sowie an die ebenso wieder gewählten Beisitzer Thomas Möck und Thomas Amann. 

Unsere LE Marching Band jetzt auf Facebook und Instagram

Seit Anfang 2021 sind wir mit unserer LE Marching Band auf Facebook und Instagram vertreten. Dort finden Sie Interessantes, Kurioses und Wissenswertes rund um die Band - beispielsweise unsere Videos zu den „Wohnzimmer-Weihnachtskonzerten“ (die sind das ganze Jahr sehens- und hörenswert) sowie die „CMT-Selections“ - eine Auswahl an Videos unserer CMT-Auftritte der vergangenen Jahren mit den jeweiligen Geschichten dazu. Und natürlich finden Sie all das auch auf YouTube. Wir freuen uns, wenn Sie uns dort besuchen und abonnieren!

Instagram  Facebook  YouTube